Verein - Historie

  • 2011/12: Aufstieg in die Bezirksliga
  • 2012/13: Meister der Bezirksliga Homburg
  • 2016: Homburger Hallenstadtmeister
  • 2017: Titelverteidigung Homburger Hallenstadtmeisterschaft
  • 2018/19: Meister der Landesliga Ost

Die 2010er jahre

Die 2010er Jahre sind geprägt von großen sportlichen Erfolgen. Zwar stieg man in der Saison 2010/11 nach zahlreichen Abgängen aus der Bezirksliga Homburg in die Kreisliga A Höcherberg ab, doch konnte direkt in der darauffolgenden Saison der Wiederaufstieg klargemacht werden. Dabei profitierte der SVS von einer Restrukturierung der saarländischen Spielklassen durch den SFV. Denn selbst als Tabellendritter sicherte sich die Elf um Trainer Eric Babilon einen Platz in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga Homburg. Dieses Spiel konnte im Sommer 2012 in Rohrbach mit 3:1 gegen den FC Niederwürzbach gewonnen werden.

2012/13: Meister der Bezirksliga Homburg und Durchmarsch in die Landesliga - 28 Siege in Folge nach einer Niederlage und einem Unentschieden in den ersten 2 Saisonspielen - unter Trainer Frank Rothfuchs

2013/14: Beinahteilnahme an der Relegation zur Verbandsliga - Relegation verpasst durch ein 2:2 Unentschieden am letzten Spieltag. Am Ende Rang 4.

2014/15: Tabellenplatz 3 in der Landesliga Ost - Vize-Hallenstadtmeister nach Finalniederlage gegen den FSV Jägersburg

2015/16: Tabellenplatz 5 in der Landesliga Ost - Hallenstadtmeister Homburg - Erstmals wieder nach über 30 Jahren

2016/17: Tabellenplatz 5 in der Landesliga Ost - Titelverteidigung Hallenstadtmeister Homburg

2017/18: Tabellenplatz 6 in der Landesliga Ost

2018/19: Meister der Landesliga Ost - Aufstieg in die Verbandsliga Nord-Ost

2019/20: Erstmals in Vereinshistorie im Saarlandpokal-Achtelfinale (gegen den FC 08 Homburg)

Im Dezember 2018 war es endlich soweit: Der Sportplatz wurde durch die Hilfe zahlreicher Sponsoren komplett neu errichtet. Die Anlage wurde nach den neuesten Erkenntnissen gebaut, hierzu zählt auch eine Wasserzisterne sowie eine Vollautomatische Sportplatzberegnung. Die Anlage wurde komplett eingezäunt.

Der SVS konnte in seinem ersten Jahr den 8. Platz der Verbandsliga Nordost erreichen. Der auch durch die CORONA Pandemie am Ende erlangt wurde.

Im März 2020 wurde der Verein durch Neuwahlen in der Vereinsführung erweitert und wird seitdem durch mehre Personen geführt. Nähere Dazu unter den jeweiligen Sparten.

SV Schwarzenbach
Anfahrt über Mastauweg
Postfach 1901 / 66415 Homburg
 
Web: www.svschwarzenbach.de
E-Mail: info@svschwarzenbach.de
 
1. Vorsitzende:
Walter Dörr, Carmelo Messina